Mit dem Seniorenfahrdienst für Einkäufe der Stadt Oppenheim, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtmission, existiert seit fast 15 Jahren ein gern genutztes Angebot, das von den älteren Menschen gerne angenommen wird.

Gelegentliche Springer-Fahrten

Nun sucht die Stadt Oppenheim ehrenamtliche Fahrer und Fahrerinnen für die wöchentlich am Freitag stattfindende Einkaufsfahrt mit dem Stadtbus. „Mit dem Neustart der Fahrten im Juli haben wir jetzt festgestellt, dass die Nachfrage stetig steigt und wir nur noch sehr mühsam hinterherkommen, diese zu befriedigen. Es handelt sich dabei auch nicht um eine regelmäßige Tätigkeit, sondern um gelegentliche Springer-Fahrten, die auf Zuruf bei steigender Nachfrage erfolgen“, so die zuständige Sozialbeigeordnete Ulrike Franz.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Tätigkeit ist der Nachweis über den Status als vollständig geimpft oder genesen im Sinne der als immunisiert geltenden Personen.

Wer Interesse an der beschriebenen Tätigkeit hat, meldet sich bitte bei Ulrike Franz unter 06133 – 4909-16 oder per E-Mail an franz@stadt-oppenheim.de.