Es gibt Möbelstücke, die in jeder Wohnung zu finden sind. Dazu gehören ein Sofa, ein Tisch mit Stühlen oder ein Kleiderschrank. Auch eine Kommode sollte nicht vergessen werden. Seine Vielseitigkeit und sein Multitasking machen ihn zu einem idealen Möbelstück.

Warum ist die Kommode das perfekte Möbelstück?

1. Dank ihrer Größe passt die Kommode in jedes noch so kleine Interieur. Bei der Wahl des Möbelstücks kannst du dich für eine hohe, schmale Kommode entscheiden oder im Gegenteil für eine lange, niedrige Kommode. Jede dieser Lösungen hat ihre Vorteile. Eine hohe schmale Kommode nimmt nicht viel Platz weg, während du auf einer niedrigen Kommode Schmuck oder Fotos unterbringen kannst.

2. Die Vielseitigkeit der Kommode macht sie für jeden Raum geeignet. Im Kinderzimmer hilft er dir, deine Kleidung in Ordnung zu halten, im Schlafzimmer bewahrt er all deine Unterwäsche und Bettwäsche auf und im Wohnzimmer hilft er dir, dein Geschirr und deine Tischdecken zu verstauen.

3. Eine Kommode ist ein zeitloses Möbelstück. Welche du wählst, ist dir überlassen. Du hast viele Möglichkeiten. Du kannst:

  • auf eine weiße Kommode mit Einlegeböden setzen, die ohne Details auskommt und sowohl zu modernen als auch zu skandinavischen Einrichtungsstilen passt;
  • dich für eine reich verzierte Holzkommode mit goldenen Griffen und Stuck entscheiden, die perfekt zu einer Einrichtung im klassischen Stil passt;
  • eine graue Kommode wählen, die mit Spiegeln bedeckt wird, was sie zu einer echten Dekoration des Innenraums im Glamour-Stil macht;

4. Eine Kommode ist ein Möbelstück, das zum DIY (Do-it-yourself) geschaffen wurde. In kurzer Zeit und ohne viel Energie und vor allem Geld kannst du seinen Stil und Charakter komplett verändern. Dazu musst du nur die Griffe austauschen, den Schrank oder die Schubladen streichen, Stuck oder Beschläge hinzufügen. Wie du siehst, gibt es viele Ideen für die Renovierung deiner geliebten Kommode.

5. Es ist die Vielseitigkeit der Kommode, die sie zu einem Must-have macht. In den Schubladen kannst du alles verstauen, was du willst: von Kleidung über Teller bis hin zu Büchern. Und du kannst die Oberseite als Ablage für deinen Fernseher oder eine Minibar nutzen.

Die 3 wichtigsten Vorteile von maßgefertigten Möbeln

Beim Kauf von Möbeln kannst du dich auf fertige Lösungen verlassen, die in Geschäften erhältlich sind, oder du entscheidest dich für individuell gestaltete Möbel. Und wo kannst du maßgeschneiderte Möbel bestellen? Gehe auf tylko.com und benutze den Konfigurator, um deine Traumkommode zu erstellen. Wenn du dich für diese Lösung entscheidest, gewinnst du:

  • ein originelles Möbelstück – es gibt Menschen, die Möbel aus beliebten Möbelgeschäften mögen. Aber wenn du nicht zu ihnen gehörst, weißt du bereits, dass die Möglichkeit, deine Möbel zu personalisieren, genau das Richtige für dich ist. Auf diese Weise besitzt du eine Kommode, die einmalig ist.
  • Entscheidungsfindung – du kannst unter anderem über die Maße des Korpus (Höhe, Breite, Tiefe), die Farbe der Fronten und die Anordnung der Schränke oder Schubladen entscheiden.
  • die Möglichkeit, den Stil zu bestimmen – das Aussehen einer Kommode ist genauso wichtig wie ihr Innenleben. Schließlich muss es zum Rest der Möbel und zum Stil des Raums passen. Wenn du dich für personalisierte Möbel entscheidest, kannst du mit Stil und Farbe spielen und ein einzigartiges skandinavisches oder modernes Möbelstück schaffen.