Die Badestelle Walldorfer See öffnet am 1. Juli 2021 mit einem Online-Ticket-System. Ab dann können die Gäste dort täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr den Sommer genießen. Eine Badeaufsicht im Sinne einer Wasseraufsicht findet nicht statt, das Baden ist auf eigene Gefahr.

Corona bedingt wird es nachfolgende Änderungen geben:

  • Die tägliche Besucherzahl ist auf 500 limitiert.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten.
  • Der Zugang ist nur mit einem Online-Ticket und medizinischen oder FFP-2 Maske möglich, welche am Eingang, am  Kiosk und in den Sanitären Anlagen getragen werden muss.
  • Die Tickets können maximal 3 Tage im Voraus gekauft werden.
  • Es können maximal 5 Tickets erworben werden.
  • Ein Erwerb von Dauer-Parktickets ist NICHT möglich.
  • Der unentgeltliche Ticketverkauf dient nur zur Erfüllung und Überwachung der Coronaregeln.
  • Das grillen ist nicht möglich.
  • Tiere dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Die Bade- und Parkgebührenordnung sind einzuhalten.

Der Ticketverkauf beginnt am Montag (28. Juni 2021). Auf der Homepage des Walldorfer Sees wird ab diesem Datum ein Link für den Erwerb der Tickets zu finden sein. Des Weiteren können Online-Tickets bei jeder Vorverkaufsstelle, in Mörfelden-Walldorf beim Merfeller Shop in der Langgasse 30a, online oder persönlich erworben werden. Es können bei den Park-Tickets Vorverkaufsgebühren anfallen. Park-Tickets sind nur in Verbindung mit gleichzeitigen Zugangstickets je Person einlösbar. Die Zugangstickets sind Gebührenfrei.