Das Gastgewerbe kocht vor Wut. Die Lage im Gastgewerbe hat sich mit Einführung der 2G-Plus-Regelung für das Gastgewerbe seit dem 4. Dezember 2021 dramatisch zugespitzt. Die DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V. demonstriert aktuell seit 11:00 Uhr (14. Dezember 2021) in Mainz gegen diese Regelung. BYC-News ist vor Ort am Ernst-Ludwig Platz.

Die Betriebe sind seit Anfang Dezember im faktischen Lockdown

„Gäste sind extrem verunsichert, Veranstaltungen, Reservierungen im wichtigen Weihnachtsgeschäft sind bis zu 100% weggebrochen. Die Landesregierung gefährdet damit ohne Not hunderte Betriebe und tausende Arbeitsplätze. Eine Massenflucht der Beschäftigten aus der Branche wegen der erneuten Verunsicherung hat damit begonnen. Die 2G-Plus-Regelung im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe ist weder geeignet noch angemessen oder notwendig im Kampf gegen die Pandemie.“, teilt ein Sprecher von DEHOGA mit.