Viele hat er schon in seinen Bann gezogen – der Garten rund um die Brömserburg in Rüdesheim. Im Schatten der alten Mauern startet an Christi Himmelfahrt das Sommerprogramm 2022. Alles ist vorbereitet – jetzt können die Gäste (wieder)kommen und an diesem magischen Ort vielen Künstlern live begegnen. Regelmäßig an den Wochenenden öffnen sich die Tore. Man trifft alte Freunde und schließt neue Freundschaften, genießt ein Glas Wein von Rüdesheimer Winzern oder gönnt sich einen coolen Drink und chillt ein bisschen. Heiße Hits, leckere Snacks und süße Verführungen kommen direkt aus dem Backofen und sorgen für eine gute Unterlage. Auch kleine Gäste sind willkommen, denn auf dem weitläufigen, eingezäunten Gelände können sie nach Herzenslust herumtollen oder auf Papas Schultern „tanzen“ und sich freuen.


Funky Frank eröffnet das Musikprogramm

Am Donnerstag, den 26. Mai um 18.00 Uhr, eröffnet ein „alter“ Bekannter das Musikprogramm. Funky Frank hat sofort zugesagt, denn auf der Traktorbühne im Burggarten fühlt er sich wohl und hier findet er genau das Publikum, das ihm begeistert folgt und schon nach wenigen Songs euphorisch zujubelt. Frank Diefenbach ist Sänger, Gitarrist und Pianist und seit mehr als 20 Jahren auf den Bühnen in ganz Europa präsent. Sein ausgeprägtes musikalische Gespür, seine virtuose Spielweise und sein Talent als Entertainer machen seine Auftritte jedes Mal wieder zu einem ganz besonderen Event. Sein Repertoire umfasst viele hundert Songs, von Rock bis Irish Folk, von Blues bis Bossa Nova, von der Ballade bis zum Rock’n Roll.

Mit Mario Carillo betritt am Freitag, den 27. Mai um 19.00 Uhr, ein Neuzugang die Burggarten Bühne. Der weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus bekannte Sänger schafft es, durch seine Leidenschaft für die Musik das Publikum im Handumdrehen in seinen Bann zu ziehen und jeder Veranstaltung ein Krönchen aufzusetzen. Mit Temperament, das auf seine italienischen Wurzeln zurückzuführen ist, Stimmgewalt und seinem ganz besonderen Charisma bewegt er sich fast spielerisch durch verschiedene Musikrichtungen und beschert seinen Gästen unvergessliche Momente.

Der Elektro-Musik-Nachmittag am Samstag, den 28. Mai, startet um 13.00 Uhr unter dem Motto „Let’s be Friends – Summer Opening“. Mit Franzi Dries, eleet, ComWom und Weinen von Konrad Berg & Son wird’s garantiert ein heißer Nachmittag der neuen Art. Was wohl die alten Rittersleut‘ dazu gesagt hätten? Die Brömserburger finden’s cool, denn wie heißt es so schön: Der Mix macht’s. Und der soll im Burggarten auch 2022 wieder stimmen.

Die beiden Veranstaltungen mit Funky Frank und Mario Carillo sind Hutkonzerte. Bei freiem Eintritt wird um großzügige Spenden für die Künstler in den Hut gebeten. Tickets für den Samstag-Nachmittag sowie weitere Infos über das gesamte Programm gibt’s unter www.broemserburg.de/events.