Während der Herbstferien, vom 11. – 22. Oktober, freu­ten sich rund 40 Kinder über die Teilnahme an den Ferienspielen der Stadt Ginsheim-Gustavsburg. Neben erlebnisreichen Ausflügen zum Trampolinpark „Super­fly“, zum Opelzoo, dem Taunus Wunderland und auch zum Indoor-Kinderspielpark in Mainz, standen eine abwechslungsreiche Bewegung sowie ein farbenfrohes Basteln auf dem Programm.

Besonders gerne bastelten die 6 bis 13-Jährigen Schlüs­selanhänger aus Epoxidharz, einem Kunstharz, den die Kinder mit Glitzer verschönerten. Ebenso kamen die selbstgemachten Mittagessen und Lunch-Beutel der Be­treuer sehr gut an. Diese wiederum freuten sich über die hohe Nachfrage am bunten Programm und hof­fen auf noch mehr teilnehmende Kinder im Jahr 2022.