Am gestrigen frühen Montagabend (21.06.2021) wurden die Beamten der  Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu einem Unfall in der Naheweinstr. in Bretzenheim gerufen. Dort soll ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten an einem Baum zum Stehen gekommen sein. Aufgrund des Notrufes wurde nach der Schadenslage auch direkt der Rettungsdienst mit alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 31-jähriger PKW-Fahrer alleinbeteiligt auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und kam, nachdem er einen Gartenzaun durchbrochen hatte, an einem Baum im Vorgarten zum Stehen. Durch den Unfall wurde der 31-jährige Fahrer leicht verletzt. Zur weiteren medizinischen Abklärung wurde dieser jedoch ins Krankenhaus verbracht.

Konkrete Angaben zum Unfallhergang wurden vom Unfallverursacher nicht getätigt. Zeugen werden gebeten sich zu melden, wenn Angaben zum möglichen Unfallhergang gemacht werden können.