Am frühen Dienstagmorgen (23. November 2021) kam es zu einem bewaffneten Überfall auf eine Spielhalle in der Darmstädter Landstraße im Stadtteil Gustavsburg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Die Angestellte mit einem Messer bedroht

Der bislang noch unbekannte Täter hatte die Spielhalle gegen kurz nach 3:00 Uhr betreten. Er bedrohte die 45 Jahre alte Angestellte mit einem Messer und forderte von ihr die Herausgabe der Kasseneinnahmen. Anschließend schnappte er sich die Scheine selbst und flüchtete mit etwa 250 Euro zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein, welche allerdings bislang erfolglos verlief.

Personenbeschreibung des Täters:

  •  20 bis 25 Jahre alt
  • 1,60 bis 1,65 Meter groß
  • schlank
  • dunkle Hautfarbe
  • dunkelgrüne Jacke
  • schwarze Jogginghose
  • rote Handschuhen
  • schwarze Kappe
  • blaue OP-Maske

Zeugen gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/6960 zu melden.