Am Samstagnachmittag (27. November 2021) kam es gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Mommenheim und Schwabsburg. Drei Personen wurden dabei verletzt.


Eine Frau wurde lebensbedrohlich verletzt

Der 48 Jahre alte Audi-Fahrer aus Oppenheim befuhr die Kreisstraße K38 in Richtung Oppenheim. Vor einer langgezogenen Rechtskurve wollte er ein Auto vor ihm überholen, das von einer 26 Jahre alten Frau aus Mommenheim gefahren wurde. Als er sich auf der linken Spur zum Überholen befand, kam ihm ein Wohnmobil entgegen. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 57 Jahre alte Fahrerin des Wohnmobil lebensbedrohlich verletzt. Ihr 57-jähriger Ehemann sowie der Audi-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Insassen der Fahrzeuge wurden zunächst von der Feuerwehr erstversorgt und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Das Ehepaar wurde durch den Rettungsdienst in die Uniklinik Mainz gebracht. Der Audifahrer wurde in die Klinik in Worms gefahren.

Ein Hund, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls ebenfalls in dem zum Wohnmobil umgebauten Kleinbus befand wurde in Absprache mit der Besitzerin durch einen Ersthelfer zu einer Tierärztin nach Mainz gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Die Fahrbahn wurde voll gesperrt

Hinweise auf Alkohol- oder Drogeneinfluss ergaben sich nach Angaben der Polizei nicht. Durch die Bereitschafts-Staatsanwältin wurde ein Sachverständiger beauftragt, um den Unfall zu rekonstruieren. Zudem wurden die beiden Unfallfahrzeuge sichergestellt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Abschleppmaßnahmen wurde die Fahrbahn von 14:15 bis 17:30 Uhr vollständig gesperrt. Der Verkehr umgeleitet. Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher und barg eine Gasflasche aus dem Wohnmobil. Nach rund 3,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren:

  • Freiwillige Feuerwehr Mommenheim
  • Freiwillige Feuerwehr Nierstein / Schwabsburg
  • Freiwillige Feuerwehr Guntersblum
  • Wehrleitung Feuerwehr VG Rhein-Selz
  • Führungsunterstützung VG Rhein-Selz
  • Facheinheit Presse VG Rhein-Selz
  • Rettungshubschrauber
  • Malteser Rettungsdienst
  • Polizei