Das Atrium Hotel Mainz gehört zu den besten Ausbildungsstätten in Deutschland. Das bestätigte jetzt der Deutsche Hotel- und Gaststätten Verband e.V. (DEHOGA) mit der Auszeichnung „TOP Ausbildungsbetrieb“. Große Freude im ganzen Haus, denn nach dem IHK Zertifikat „IHK Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ und dem „DEKRA Zertifikat für exzellente Ausbildung in der Hotellerie“ fühlt sich das Mainzer Hotelteam erneut in seinem Engagement für den Nachwuchs bestätigt.


Mit dem Zertifikat schafft der DEHOGA jetzt erstmals eine bundesweit einheitliche Zertifizierung für einen hohen Ausbildungsstandard

Die teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich, 12 Leitsätze einzuhalten und diese in der betrieblichen Praxis zu leben. Konkretisiert und überprüft wird das durch Betriebsbefragungen zu den jeweiligen Leitsätzen. Das Ergebnis wird durch ein Punktesystem bewertet. Und auch das ist richtungweisend: Die Auszubildenden werden aktiv in den Prozess mit einbezogen.

Aktuell sind 25 Auszubildende im Atrium Hotel Mainz beschäftigt. Ihnen allen ist eine qualifizierte Bezugsperson zugeordnet, die Ansprechpartner bei Fragen und Problemen ist und die Auszubildenden unterstützt und fördert. Während einer Orientierungsphase können sich Interessenten ein Bild vom aktuellen Betriebsgeschehen machen und für sich entscheiden, ob sie die Herausforderung annehmen und mit einer Ausbildung im Atrium Hotel Mainz starten möchten.

Mehr über das Atrium Hotel in Mainz-Finthen

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsens von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Adagio Restaurant & Weinbar

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Neu und heute bereits auf dem Erfolgsweg ist die GenussWerkstatt. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Atrium Conference Centrum

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der WorldHotels EliteCollection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz in den Kategorien Certified Business Hotel und Certified Conference Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.