Symbolhaft für die besondere Jahreszeit leuchtet die 21 teilige Marina-Lichtinstallation in Gold und der „Mainzer Farbe“ Rot und inszeniert gleichzeitig das Motiv des Segels für die Themen Wassersport und Marina und die stilisierte Form des weihnachtlichen Tannenbaums.

In der Zeit vom 1. Advent 2021 bis zum 6. Januar 2022 verwandelt eine eindrucksvolle Lichtinstallation den Mainzer Zollhafen wieder in einen stimmungsvollen Kunstort

Die auf den Ort maßgeschneiderte Illumination der Marina schafft eine unverwechselbare Vorweihnachtsstimmung, die durch Wind und Wetter mit immer neuen sinnlichen Eindrücken überrascht. Basierend auf der Idee und dem Lichtkonzept der Ingelheimer Künstlerin Petra Goldmann wird die Lichtinszenierung von der Zollhafen-Projektgesellschaft, einer gemeinsamen Gesellschaft der CA Immo und der Mainzer Stadtwerke AG, umgesetzt.