Am Mittwoch (28. Juli 2021) kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in Worms-Herrnsheim. Die Berufsfeuerwehr Worms wurde zu einem Brand auf einem Feldweg durch Augenzeugen alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten vor Ort das Feuer schnell löschen. Es stellte sich heraus, dass ein Altölkanister in einen Strohballen eingewickelt und angezündet wurde.

Einige Meter entfernt konnte ein weiterer Altölkanister aufgefunden werden, welcher bereits auf der dortigen Wiese entleert wurde. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr kam es zu keiner nachhaltigen Umweltschädigung. Es wird ein Strafverfahren wegen Unerlaubtem Umgang mit Abfällen eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Worms unter 06241-8520.