Am Sonntag (6. März 2022) kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Apostelbräustraße in der Stadt Worms. Dort stand eine Dachgeschosswohnung im Vollbrand. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren innerhalb weniger Minuten vor Ort. BYC-News war am Einsatzort.


Wie der Einsatzleiter gegenüber BYC-News berichtet

„Hier an der Einsatzstelle waren etwa 50 Einsatzkräfte von der Berufsfeuerwehr Worms, der Freiwilligen Feuerwehren und dem Rettungsdienst. Eine Dachgeschosswohnung war gegen 14:00 Uhr komplett ausgebrannt. Um sich vor den Flammen zu retten, sprang eine Frau aus dem dritten Stock in die Tiefe. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 5 in Begleitung von einem Notarzt in eine Klinik geflogen.“

„Die Brandursache ist bislang noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Straße war aufgrund des Einsatzes voll gesperrt, weshalb Verkehrsteilnehmer darum gebeten wurden, den Bereich zu umfahren.“