Am Samstag (24. April 2021) kam es zu einem Feuerwehrwehreinsatz an dem Kirsch-Puricelli-Platz im Stadtteil Bingerbrück in Bingen. Die Einsatzkräfte wurden gegen 18:15 Uhr zu dem Gebäudebrand alarmiert und waren mit einem Großaufgebot vor Ort.


Vier Personen wurden gerettet

Bereits bei der Alarmierung wurde die Feuerwehr darüber informiert, dass sich noch Personen im Gebäude befinden, die von den Flammen eingeschlossen wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr kümmerten sich die Einsatzkräfte deshalb umgehend um die Rettung der Bewohner. In der Zwischenzeit konnten vier Personen aus dem brennenden Gebäude gerettet werden.

Sehr schnell war klar, dass das Haus nicht mehr bewohnbar sein wird, weshalb nach einer Unterbringungsmöglichkeit für die betroffenen Bewohner gesucht wurde. Im Einsatz waren die Feuerwehr, die Polizei sowie der Rettungsdienst und ein Notarzt.