Am gestrigen Montagnachmittag (27. September 2021) wurde im Wiesbadener Parkhaus des Luisenforums ein 12-jähriger Junge von einem etwa 14 Jahre alten Jugendlichen beraubt.


Räuber erbeutete Brustbeutel des Jungen

Nach Angaben des Geschädigten sei er gegen 15.30 Uhr im Luisenforum, auf der Brücke über der Schwalbacher Straße, auf den späteren Räuber getroffen und mit diesem gemeinsam mit dem Aufzug auf das Parkdeck 8 des Parkhauses gefahren.

Dort sei er dann im Bereich der Auffahrt zur Ebene 9 von dem unbekannten Jungen angegriffen und schließlich beraubt worden. Der Räuber rannte mit dem erbeuteten Brustbeutel des Geschädigten davon, schnappte sich den darin befindlichen Geldschein und warf den Beutel dann im weiteren Verlauf seiner Flucht davon.

Täterbeschreibung

Der Räuber soll etwa 14 Jahre alt sowie ca. 1,55 Meter bis 1,65 Meter groß gewesen sein und eine sportliche Statur sowie schwarze, längere nach hinten gegelte Haare gehabt haben.

Bekleidet sei er mit einem dunkelblauen T-Shirt, dunkelblauer Jeans und hellen Sportschuhen gewesen und habe etwas blau-weißes am rechten Handgelenk getragen.

Hinweise nimmt das Haus des Jugendrechts unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.