Am Dienstagnachmittag (29. November 2022) ereignete sich auf der Bundesstraße B42 zwischen Kaub und Lorchhausen ein Zusammenstoß im Gegenverkehr zwischen einem Pkw und einem Rettungswagen. Die Unfallverursacherin verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Unfallhergang

Um 13:45 Uhr befuhr eine 19-jährige Opel-Fahrerin mit ihrem Corsa die Bundesstraße von Kaub nach Lorchhausen. In einer Kurve kam die junge Frau mit ihrem Pkw aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer dortigen Mauer und geriet in den Gegenverkehr. Dort befuhr zu dieser Zeit ein Rettungswagen, besetzt mit zwei Rettungssanitätern die Bundesstraße in die entgegengesetzte Richtung. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die Autofahrerin verletzt wurde. Sie kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus nach Rüdesheim. Die Rettungswagenbesatzung blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.