Aktuell wird in Mainz-Laubenheim der neue Holzbau für die Kita MinniMax errichtet. Es handelt sich bei dem Neubau um ein zweigeschossiges Gebäude, das in der Holzständerbauweise mit einem massiven Treppenhauskern errichtet wird. Es wird einen vorgestellten umlaufenden Fluchtbalkon mit einer offenen Holzleistenfassade erhalten. Sie wird eine Frischküche erhalten, in der bis zu 140 Essen pro Tag gekocht werden können. Die Kita wird sechs Gruppen haben und kann 116 Kinder aufnehmen. In der alten Kita MinniMax gab es im Jahr 2019 einen erheblichen Wasserschaden und das alte Gebäude war nicht mehr sanierungsfähig und musste abgerissen werden. Im Frühjahr 2024 soll die Kita Minnimax im Mainzer Stadtteil Laubenheim fertiggestellt sein.