Immer wieder wurde der Stadtsportverband Mainz (SSV) von seinen Mitgliedsvereinen gefragt, ob eine finanzielle Förderung seiner Mitgliedsvereine möglich ist. Da sich der SSV nur durch geringe Mitgliedsbeiträge finanziert, war eine finanzielle Förderung bisher nicht möglich. Der SSV hat aber die Wünsche der Vereine aufgenommen und in den letzten Jahren die Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung geschaffen.

Auch in diesem Jahr werden wieder rund 3000 Euro ausgegeben werden können

So hat man in Zusammenarbeit mit den Vereinen die Marke „Sportstadt Mainz“ sowie ein umfangreiches Sponsorenkonzept „Partner des Mainzer Sports“ entwickelt und öffentlich gemacht. Die daraus gewonnenen Mittel werden in diesem Jahr das zweite Mal für Projekte der Vereine ausgegeben. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 3000 Euro ausgegeben werden können.

Vereine können sich über die Homepage des Stadtsportverbandes mit Projekten für diese Gelder bewerben. Bis zum 31.3. steht das Anmeldeformular online zur Verfügung. Vom 1.4. bis zum 1.6. entscheidet der Vorstand des SSV über die Förderung der Vereine und deren Höhe.

Zu beachten sind die Voraussetzungen für die Förderung wie zum Beispiel die Beteiligung der Vereine bei Veranstaltungen und Aktionen des SSV. Nähere Informationen auf der Homepage oder direkt unter kontakt@stadtsportverband-mainz.de