Seit Eröffnung des ersten Elternhauses in Rheinland-Pfalz im Jahr 2013 haben mehr als 1.500 Familien in Mainz ein Zuhause auf Zeit gefunden, während ihre schwer kranken Kinder im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Johannes Gutenberg Universität Mainz in Behandlung waren. Der Sport- und Fernsehmoderator Sven Voss ist der neue Schirmherr des Ronald McDonald Hauses.

Sven Voss über sein Engagement

“Es ist das Schlimmste für eine Familie, wenn ein Kind unter einer schweren Krankheit leidet. In diesen Momenten helfen vor allem Zusammenhalt und Nähe. In den Ronald McDonald Häusern können Familien ihren Kindern ganz nah sein. Ich bin stolz darauf, diese großartige Idee zu unterstützen”

Insgesamt engagieren sich deutschlandweit 32 Schirmherren für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und tragen damit dazu bei, die Botschaft, dass die Nähe der Familie hilft, zu verbreiten. “Mit Sven Voss haben wir einen neuen wichtigen Botschafter für unser Anliegen gewonnen, der uns mit seiner Strahlkraft dabei hilft, in unseren Ronald McDonald Häusern Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit zu schenken”, sagt Adrian Köstler, Vorstand McDonald’s Kinderhilfe.

Sven Voss bildet zusammen mit der TV-Moderatorin Yvonne Ransbach, die das Elternhaus bereits seit der Eröffnung unterstützt, ein starkes Duo für das Mainzer Ronald McDonald Haus. “Wir freuen uns sehr zusammen mit Sven Voss in unser Jubiläumsjahr zu starten und sind dankbar dafür mit ihm einen solch engagierten Unterstützer gefunden zu haben”, sagt Beate Hauck, Leitung Ronald McDonald Haus Mainz.

Das Ronald McDonald Haus Mainz

Seit 2013 gibt es das Ronald McDonald Haus Mainz als Familienzentrum für Angehörige schwer kranker Kinder, die im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Johannes Gutenberg Universität Mainz behandelt werden. Jedes Jahr kann so ca. 250 Familien geholfen werden. Träger der Einrichtung ist die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, die neben 22 Ronald McDonald Häusern auch 6 Ronald McDonald Oasen betreibt. Die Stiftung ist seit 1987 in Deutschland tätig.