Am Sonntagabend (10. Juli 2022) entblößte sich gegen 21:00 Uhr ein bislang unbekannter Mann vor einer Rentnerin in Mainz. Der Vorfall ereignete sich im Paul-Gerhardt-Weg im Mainzer Stadtteil Weisenau. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Die Seniorin reagierte unerschrocken

Die 85-jährige Mainzerin im Paul-Gerhardt-Weg unterwegs, als sie einen Fahrradfahrer bemerkte, der zunächst vor ihr herfuhr. Der Radfahrer verringerte den Abstand immer weiter, bis er nur noch wenige Meter von der Dame entfernt war. Dann stieg er vom Fahrrad ab, zog seine Hose herunter und spielte an seinem Glied. Die ältere Dame reagierte jedoch unbeeindruckt und ging einfach an dem Mann vorbei. Dieser stieg daraufhin wieder auf sein Rad und folgte ihr. Auch hier zeigte sich die Frau unerschrocken. Sie forderte den Mann auf sie in Ruhe zu lassen und andernfalls die Polizei zu verständigen. Daraufhin flüchtete der Mann.

Personenbeschreibung des Täters:

  • männlich
  • “recht groß”
  • schwarze, lockige Haare
  • trug ein schwarzes Shirt mit weißem Aufdruck einer Rockband

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131 – 653633 in Verbindung zu setzen.