Symbolbild

Update 30. April – 11:45 Uhr | Wie die Polizei auf Anfrage von BYC-News mitteilt, wird die 83-Jährige noch immer vermisst. Bislang haben die Ermittlungen und die Suche nach der Frau noch keine neuen Erkenntnisse ergeben. Die umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizei in und um Mainz-Laubenheim werden dementsprechend weiter fortgesetzt.

Update 29. April 2021 – 10:00 Uhr:

Wie die Polizei auf Anfrage von BYC-News mitteilte, gibt es noch keine neuen Erkenntnisse im Vermisstenfall der 83-Jährigen Dame aus Mainz. Da die Frau noch immer verschwunden ist, wird die Suche nach ihr weiterhin fortgesetzt. Die Suchmaßnahmen werden von einem Polizeihubschrauber aus der Luft und von der Wasserschutzpolizei unterstützt.

Erstmeldung vom 29. April 2021 – 1:38 Uhr:

Seit den späten Abendstunden des 28. April 2021 wird eine 83-Jährige Dame aus Mainz-Laubenheim gesucht. Im Einsatz sind mehrere Streifenwagen und die Kriminalpolizei Mainz.

Aktuell (29.04.2021 01:30 Uhr) ist die Polizei Mainz mit einem Hubschrauber und mehreren Streifenwagen im Einsatz und sucht die Gegend um die Wohnanschrift der Frau systematisch ab. Die Polizei Mainz gibt auf Nachfrage von BYC-News folgende Personenbeschreibung bekannt:

  • ca. 160cm groß
  • braune Schulter-lange Haare
  • schlank
  • trägt eine Brille
  • hellblaue Weste
  • schwarze Umhängetasche

Es wird vermutet, dass die Dame verwirrt und auf Hilfe angewiesen ist.

Hinweise nimmt die Polizei über die Rufnummer 06131 – 653335 entgegen.

Vermisstensuche mit Hubschrauber in Mainz-Hechtsheim und Umgebung | Foto: adsbexchange.com