In diesem Jahr fand wieder das beliebte Fußballturnier der Mainzer Horte am vergangenen Mittwoch und Donnerstag (26. & 27. Oktober 2022) in der Halle am Großen Sand in Mombach statt. Es wurde 2001 erstmals von Erziehern der städtischen Kinderhorte organisiert und fand in diesem Jahr, coronabedingt nach zwei Jahren Zwangspause. zum 20. Mal statt. Das Orgateam 2022 bestand aus Sascha Brand, Dirk Klamp und Michael Jost, allesamt langjährige erfahrene Erzieher und Turnier-Organisatoren.

Zum 20. Turnier Horte waren 14 Mannschaften angemeldet

Dies bedeutete eine Vorrunde mit 3 Gruppen (2 x 5 Mannschaften und 1 x 4 Mannschaften). Mit selbstgewählten Namen und selbstgebastelten Wimpeln ging es an den Start. In drei Vorgruppen spielten die Mannschaften um das Weiterkommen in die Finalgruppen am zweiten Tag. Die acht besten Mannschaften spielten dann um den Einzug in das Endspiel. Den begehrten Pokal trug die Mannschaft der Kita Römerquelle, Phönix United, nach Hause.

Den zweiten Platz belegten die Mainzer Wölfe (Zeughausgasse), den dritten Platz der FC Fußballfetzer der Kita Forsterstraße und den vierten Platz der FC Schweinegang der Kita Am Heiligenhaus. Gespielt wurde durchweg fair. Gelbe oder gar rote Karten brauchten die Schiris überhaupt nicht.

Eine Überraschung gab es anlässlich des 20. Turniers auch:

Den Besuch von 05-Profis samt Maskottchen Johannes am ersten Tag. Aarón Martín und Edimilson Fernandez, Fußballprofis vom FSV Mainz 05 sowie der ehemalige Mainz-05-Profi Nejmeddin Daghfous standen den Nachwuchs-Kicker:innen Rede und Antwort. Dann ging’s zur Autogrammrunde mit Martin und Fernandez. Die Mainz-05-Profis verteilten Pokale und zeigten, wie sie vom 7-Meter Punkt ein Tor verwandeln. Aarón Martin ließ es sich auch nicht nehmen, ein Spiel zu pfeifen. Außerdem ließen die Spieler und ihr Team auch Preise für die Mannschaften da.

Für jede teilnehmende Mannschaft gab es (vom Amt für Jugend und Familie) einen kleinen Teilnahmepokal und Urkunden sowie einen Fußball. Unter den letzten acht Mannschaften wurden Schals der O5-er verteilt. Die Plätze 1-3 erhielten neben den Pokalen, Urkunden, Bälle Tickets der 05er für ein Heimspiel im Januar 2023. Und große Pokale für die Plätze 1-4 (vom Amt für Jugend und Familie) waren ohnehin ein Muss.

Die Mannschaften

Gruppe A

  • Mombach City 2 – Kita Mombach West 2
  • Shark Weisenau – Kita Friedrich-Ebert-Straße
  • Mainzer Wölfe – Kita Zeughausgasse
  • Maler-Becker-Hort MBH – Kita Maler-Becker-Schule
  • Phönix United – Kita Römerquelle

Gruppe B

  • FC Schweinegang – Kita Am Heiligenhaus
  • Riedkicker – Kita Riedweg II
  • Blauer Blitz – Kita Mühlweg
  • Die Teufelsraser – Kita Eduard-Frank-Straße
  • Zahlbacher Hort – Kita Zahlbach

Gruppe C

  • Die Kings – Kita Neustadtzentrum
  • FC Fußballfetzer – Kita Forsterstraße
  • Dragonballers – Kita Zagrebplatz
  • Aubach-Blitzkicker – Kita Aubachstraße