Die Glücksspielindustrie wächst trotz externer Faktoren. Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben zahlreiche landgestützte Casinos (payandplaycasinos.org) und Wettbüros ihr Geschäft aufgegeben und sich auf Online-Glücksspielseiten umgestellt. Dieses Format ist viel bequemer geworden, sowohl für die Spieler als auch für die Glücksspieleinrichtungen selbst.

BKs und Casinos haben davon profitiert:

  • Der unnötige Unterhalt von Räumlichkeiten und eine große Anzahl von Mitarbeitern;
  • Das Remote-Format der Glücksspielveranstaltungen;
  • Integrität auf Seiten der Spieler und Wettenden;
  • Die Möglichkeit, den Pool an Spielen und Unterhaltungsformaten zu erweitern.

Die Spieler wiederum haben folgende Vorteile:

  • Eine große Anzahl von Veranstaltungsorten;
  • Die Möglichkeit, direkt von zu Hause aus zu spielen;
  • Spielen Sie auch unterwegs von mobilen Geräten aus;
  • Erhalten Sie Boni;
  • Garantie für faire Veranstaltungen seitens des Casinos und der BK;
  • Erhalt von Sofortgewinnen.

Trotz aller Vorteile, die beide Seiten erhalten, gibt es auch Vertreter klassischer landbasierter Casinos, die gerne neue Gäste begrüßen und in die Glücksspielatmosphäre eintauchen. Warum sonst sollte ein landgestütztes Casino funktionieren? Die Atmosphäre. Casinos waren schon immer, wie man so schön sagt, ein Ort der Atmosphäre, der Geselligkeit und des regen Zusammentreffens von Menschen.

Egal, wie sehr sich die Online-Spielstätten bemühen, die Atmosphäre ähnlich wie in echten Spielhallen zu gestalten, sie können es nicht schaffen. Schließlich gibt es keinen Ersatz für den Lärm der Automaten, das Lachen und Jubeln der Gäste, die Getränke und das Klirren der Spielchips. Es ist die Atmosphäre und das völlige Eintauchen in die Welt des Glücksspiels und der Wetten, die die Menschen in die landbasierten Casinos und Wettbüros locken. Und was hat Mainz, Deutschland, zu bieten? Wie ist die Stadt bereit, Deutsche und Besucher aus anderen Ländern aufzunehmen? Gibt es noch eine „alte Schule“?

Unterhaltung und Glücksspiel in Mainz

Und was hat Mainz den Touristen zu bieten? Abgesehen von der örtlichen Schönheit und der reichen historischen Vergangenheit gibt es ein großes Landcasino, das die Pandemie überlebt hat und noch immer geöffnet ist. Bis heute empfängt es Besucher aus der ganzen Welt, um sie in den Genuss des Spiels kommen zu lassen.

Das Casino „Spielbank“ befindet sich am Ufer des Rheins im Herzen der Stadt. Von den größeren landgestützten Casinos ist nur noch dieses übrig. Eigentümer der Spielbank ist die Spielbank Mainz GmbH & Co. KG„. Optisch fällt das Gebäude nicht auf: klassische moderne Fassade, viele Fenster und nur 5 Stockwerke. Ein Schild mit dem Namen des Casinos ist direkt am Haupteingang zu sehen. Ja, es gibt keinen Prunk und Luxus wie in den Filmen, aber drinnen gibt es Säle mit Automaten und Tischspielen.

Der Eintritt ins Innere ist völlig frei. Jeder kann einsteigen. Die wichtigste Regel ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen.

Das Casino ist seit 2010 in Betrieb. In dieser Zeit eröffneten 2 weitere Filialen mit demselben Namen, nur in anderen Regionen Deutschlands. Das Unternehmen hat eine eigene Website, auf der Sie mehr über die Spielbank erfahren, Antworten auf Fragen finden und Fragen an die Administratoren stellen können.

Was das Spiel- und Unterhaltungsangebot in den Spielhallen der Casinos angeht, so gibt es davon reichlich. Die folgenden Arten von Spielen stehen den Spielern zur Verfügung:

Eine große Auswahl an Spielautomaten bis hin zu Video-Poker. Dann gibt es noch die Klassiker, die wegen ihrer Einfachheit, Bescheidenheit und hohen Gewinnchancen von allen geliebt werden, wie Black Jack. Spieler können sich am selben Tisch zusammenfinden und ihr Glück bei einem Kartenspiel wie Poker versuchen. Keine Glücksspieleinrichtung, die etwas auf sich hält, kommt ohne Brettspiele aus. Mehrere Arten von Roulette, Baccarat und mehr werden angeboten.

Aber es sind nicht nur die klassischen Automaten und Spiele, die es im Casino gibt. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt (ein Kalender mit dem genauen Zeitplan ist auf der Website zu finden). Das Casino ist täglich von 11 bis 4 Uhr geöffnet. Der Zutritt ist zu jeder Tageszeit möglich.

Darüber hinaus gibt es mehrere andere Glücksspieleinrichtungen, die über die ganze Stadt verteilt sind. Ein beliebtes Beispiel ist Löwen Play. Dies ist jedoch bescheidener und kleiner als die Spielbank. In der ganzen Stadt gibt es mehrere Spielotheken dieser Marke.

Casino Alternativen in Mainz

Neben Spielbanken und Online-Casinos gibt es in Mainz auch eine Reihe von Wettbüros, in denen jeder seine Wetten auf Sportereignisse platzieren kann. Fast alle befinden sich in zentraler Lage und sind leicht zu finden. Sie können Google Maps verwenden, um sie zu finden.

Die BKs bieten den Besuchern die gesamte klassische Palette an Wetten und Sportarten, von Fußball und Curling bis hin zu Pferderennen und großem Tennis.

Die Arten von Wetten, die den Besuchern zur Verfügung stehen:

  • Gesamtzahl;
  • Ordinarien;
  • Zeilen;
  • Wetten;
  • Doppelte Quoten;
  • Wetten auf den genauen Spielstand;
  • Wetten auf die Statistik;

Bei allem Konservatismus und aller Ernsthaftigkeit versteht es Deutschland, sich zu entspannen. Und die Glücksspielindustrie beweist dies. Touristen und Glücksspielbegeisterte kommen in Mainz voll auf ihre Kosten und können in die Casino- und Wettatmosphäre eintauchen.