WhatsApp Image 2021 09 15 at 14.23.22
WhatsApp Image 2021 09 15 at 14.23.22

Die Rizzi Group Srl informiert über den Rückruf von Nudeln, welche bei Kaufland verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde eine sensorische Auffälligkeit des Hartkäses festgestellt.

Das betroffene Produkt wurde in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen bei Kaufland verkauft. Verbraucher sollten den Rückruf unbedingt beachten und den Artikel nicht verzehren.

Folgendes Produkt ist von dem Rückruf betroffen:

  • Artikel: K-Classic Spaghetti mit Tomatensoße und geriebenem Hartkäse
  • Inhalt: 397g
  • GTIN: 4337185457159
  • Mindesthaltbarkeitsdatum 15.08.2023
  • Charge L220747

Kunden bekommen den Kaufpreis zurück erstattet

Kaufland und die Rizzi Group haben sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Kaufland Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht Ihnen die E-Mailadresse qm-food@rizzi-group.com und unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.