Polizei Bad Kreuznach: Am Mittwoch (14. September 2022) kam es gegen 23:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin aus Bad Kreuznach zu Boden fiel und sich schwer verletzte. Die Frau befuhr die Bundesstraße B48 aus Fahrtrichtung Hochstraße in Richtung Bretzenheim. Im Kreisel an der Pfingstwiese nahm ein aus Richtung Charles-de-Gaulle-Straße kommender roter Kleinwagen ihr die Vorfahrt, sodass sie bei nasser Fahrbahn und starker Bremsung, ohne Kollision mit dem PKW, zu Boden fiel. Der Unfallfahrer fuhr mit seinem Fahrzeug im Anschluss in unbekannte Richtung davon. Bei der Geschädigten besteht der Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.