Einbrecher verschafften sich zwischen dem 24. Dezember und 25. Dezember 2022 Zutritt in ein Einfamilienhaus im Mainzer Stadtteil Gonsenheim. Wie die Polizei mitteilt, betraten der oder die Täter das Wohnhaus in der Luisenstraße über die Terrasse hinter dem Haus. Hier zerstörten sie die Glasscheibe und gelangten so in das Innere des Hauses, wo sie die Zimmer und Einrichtungsgegenstände nach Wertgegenständen durchsuchten, die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt der Tat im Urlaub. Die Mainzer Kriminalpolizei hat eine Spurensuche durchgeführt, die Ermittlungen dauern an.