In einer Feierstunde im Polizeipräsidium Mainz wurde heute der langjährige Leiter der Polizeiautobahnstation Heidesheim, Erster Polizeihauptkommissar René Nauheimer, in den Ruhestand versetzt. Polizeipräsident Reiner Hamm verabschiedete Nauheimer unter den Augen vieler Gäste aus der Öffentlichkeit und anderer Blaulichtorganisationen, persönlich in den Ruhestand.

Nauheimer hat in 44 Jahren und 3 Monaten zahlreiche, verantwortungsvolle Funktionen im Polizeipräsidium Mainz innegehabt und war seit 2017 Leiter der PASt Heidesheim. Seine Nachfolgerin, Erste Polizeihauptkommissarin Claudia Arnold, früher Vertreterin von Nauheimer, übernimmt nunmehr nahtlos die Leitung der Dienststelle und dankte ihm für viele gemeinsame, dienstliche Erfahrungen.