Am Montagabend (5. Dezember 2022) wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 21:20 Uhr zu einem Nebengebäude der Grundschule in der Taunusstraße in Wackernheim alarmiert. Wie Mirko Gauer, Wehrleiter der Feuerwehr Ingelheim vor Ort gegenüber BYC-News mitteilte, hatte ein Nachbar einen Alarm wahrgenommen. Weil er es für einen Rauchwarnmelder hielt, alarmierte er die Feuerwehr.

Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden

Als die rund 25 Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass es die Alarmanlage war, die kurz zuvor ausgelöst hatte. Das gesamte Gebäude wurde gründlich abgesucht und überprüft, es konnte jedoch nichts festgestellt werden. Entsprechend musste die Feuerwehr hier nicht tätig werden und konnte den Einsatz bereits nach kurzer Zeit wieder beenden.

Im Einsatz waren:

  • die Freiwillige Feuerwehr Wackernheim
  • die Freiwillige Feuerwehr Heidesheim
  • die Polizei
  • ein Rettungsdienst