IMG 20200723 200802
IMG 20200723 200802

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag (10. Juni 2023) gegen 16:00 Uhr auf der Bundesstraße B42 bei Büttelborn nahe dem Teich am Braunshardter Tännchen. Ein Motorradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.

Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen

Ein 50-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg war in Richtung Büttelborn unterwegs, als ein entgegenkommender Fahrer eines 3,5-Tonners mutmaßlich den Motorradfahrer übersah und vor dem Teich in einen Wirtschaftsweg abbog. Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge konnte nicht mehr verhindert werden. Durch die Wucht des Aufpralls und den darauffolgenden Sturz erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen. Die umgehend herbeigeeilten Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Aufgrund der Schwere des Vorfalls wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die beteiligten Fahrzeuge wurden für weitere Untersuchungen sichergestellt.

Die Unfallstelle auf der B42 musste für dreieinhalb Stunden teilweise vollständig gesperrt werden, um die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge zu ermöglichen. Der Verkehr wurde während dieser Zeit umgeleitet, was zu Behinderungen führte und zu Verzögerungen im Straßenverkehr.

Im Einsatz waren:

  • die Polizei
  • die Feuerwehr
  • der Rettungsdienst
  • ein Notarzt
  • ein Rettungshubschrauber

Artikel-Empfehlung der Redaktion:

Am Freitagnachmittag (9. Juni 2023) kam es in der Gemarkung östlich von Trebur zu einem Einsatz der Feuerwehr. Dort war gegen kurz nach 17:00 Uhr eine Scheune in Brand geraten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

Scheunenbrand in Trebur – Feuerwehr stundenlang im Einsatz