Für den am 12. Dezember 2022 verstorbenen Ehrenbürgermeister richtet die Stadt Raunheim am 15. Januar 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr ein Abschiedsfest aus. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet auf dem Rathausplatz statt.

22 Jahre lang war Jühe Bürgermeister

Das Organisationsteam rund um die Erste Stadträtin Dorothee Herberich hat sich viele Gedanken gemacht, wie möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, Geschäftspartner, Vereine und alle, die Thomas Jühe verbunden waren, an der Feier teilnehmen können. Keine leichte Aufgabe, hat die Stadt doch keine Halle, die entsprechend groß wäre. Andererseits wollte man auch nicht in eine Nachbarstadt oder gar auf den Flughafen ausweichen. “Wir möchten eine Feier im Herzen Raunheims, wo Thomas Jühe 22 Jahre lang gewirkt hat. Und jeder, der möchte soll an dieser Feier teilnehmen können “, so Herberich.

Die Veranstaltung beginnt mit den offiziellen Reden aus Politik und Wirtschaft. Die Reden werden per livestream vom Bürgersaal auf den Rathausplatz übertragen. Ab 15 Uhr werden auf der Bühne auf dem Rathausplatz Raunheimer Vereinen und Institutionen die Gelegenheit haben, sich mit kurzen Beiträgen an der Feier zu beteiligen.

Um Anmeldung wird unter der E-Mail Anschrift Abschiedsfeier_BGM_Juehe@raunheim.de bis zum 2.1. gebeten.

Für Essen und Trinken während der Veranstaltung, die bis 18 Uhr geplant ist, ist gesorgt. Bei Regen werden Marktschirme bereitgestellt.