Der Winter naht und vielen Grundstückseigentümern graut es bereits jetzt vor dem Winterdienst. Früh morgens aufstehen, Schnee schippen und streuen gehören dann wieder zum täglichen Brot. Das muss nicht sein, denn das Dienstleistungsunternehmen „Siebenschläfer VIP Dienste“ mit Sitz in Mainz übernimmt auf Wunsch genau diese Arbeiten für Kunden im ganzen Rhein-Main-Gebiet.

Winterdienst zum Flatrate-Preis

Das Unternehmen, welches verschiedene Dienstleistungen anbietet, hat seinen Fokus auf den gesetzlich vorgeschriebenen Winterdienst gelegt. Dieser wird im Zeitraum von 1. November bis zum 31. März für Kunden in Mainz, Wiesbaden, Rheinhessen und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet angeboten. Das Unternehmen übernimmt bei entsprechender witterungsbedingter Notwendigkeit mindestens ein mal täglich die Schneeräum- und Streuarbeiten, auch mit qualitativ hochwertigem und bei Eis und Schnee langanhaltendem Streumittel.

Für Privatpersonen gibt wird ein Flatrate-Preis von 69 Euro monatlich angeboten. Das bedeutet: Man zahlt nicht pro Räumung, sondern lediglich einmal einen Betrag für alle fünf Monate. In diesem Betrag ist alles enthalten: Räum- und Streupflicht, wenn es witterungsbedingt notwendig ist inkl. Personalkosten, An- und Abfahrt, Streumittel, Kraftstoffe und Materialien. Für Ortschaften, die etwas weiter weg von Mainz liegen, kann ein Aufpreis fällig werden. Weitere Kosten fallen nicht an. Natürlich bietet das „Siebenschläfer VIP Dienste“ gerne auch für Firmen ein individuelles Angebot auf Anfrage an.

Der Winterdienst ist nach der Betriebskostenverordnung (BetrKV) umlagefähig. Er kann also von Vermietern beispielsweise auf die Mieter umgelegt werden. Der Winterdienst ist beim Finanzamt auch als haushaltsnahe Dienstleistung absetzbar. 20 Prozent der Ausgaben können in der Steuererklärung angegeben werden, wobei der Steuervorteil maximal 4.000,00 Euro im Jahr beträgt. Vermieter/Eigentümer können die gesamten Kosten eines Winterdienstes angeben und damit einen Teil an Steuern sparen. Unter Umständen können auch Mieter diese Kosten teilweise absetzen.

Jessica Kunze, Inhaberin des Unternehmens betont: „Wir garantieren unseren Kunden die einwandfreie und sorgfältige Betreuung ihrer Gehwege, Flächen zum Haus usw. zum Sparpreis. Wir übernehmen dabei auch die winterdienstliche Verkehrssicherungspflicht und entlasten unsere Kunden von den damit verbundenen Haftungsrisiken, da wir gut versichert sind. Oft wissen Grundstückseigentümer und Mieter nicht, dass ihnen eine gesetzliche Pflicht zum Winterdienst obliegt. Dies ist oft mühselig und schwer überschaubar. Gerne stehen wir zur Verfügung, um diese Last abzunehmen – zum besonders günstigen Preis, den sich hoffentlich jeder leisten kann. Wenn im Winter die Schneeflocken vom Himmel fallen oder es glatt ist, möchte niemand raus vor die Haustür und selbst schippen oder streuen. Dafür sind wir gerne da. Bereits in der Nacht werden wir auf den Straßen unterwegs sein. Für uns ist jeder Kunde ein Premiumkunde“.

Zusätzlich werden von „Siebenschläfer VIP Dienste“ folgende Leistungen angeboten:

  • Straßenreinigung
  • Hausmeisterservice
  • Entsorgung & Reinigung
  • Kurier- und Lieferdienste
  • Handel mit KFZ- und Fahrzeugteilen
  • An- und Verkauf von Deko, Kleidung, Trödel etc.

Kontakt:

Siebenschläfer VIP Dienste
Südstraße 2
55129 Mainz-Hechtsheim

Telefon: 0162 8980578
E-Mail: info@vipdienste-rheinmain.de
Homepage: Siebenschläfer VIP Dienste
Facebook: Siebenschläfer VIP Dienste