Freizeittipp: Das Kürbisparadies beim Bauer Lipp im Rhein-Main-Gebiet

Das Kürbisparadies in Weiterstadt ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie

6097

Das riesige Kürbisparadies in Weiterstadt ist geöffnet. Ob für die ganze Familie oder mit Freunden, das Kürbisland ist eine großartige Idee und sorgt vor allem bei Kindern für strahlende Augen.

Beeindruckende Figuren, ein Kinderspielplatz und Kürbisschnitzen

An jeder Ecke strahlen den Besuchern die bunten Kürbisse entgegen und lassen ein wahres Farbenparadies entstehen. Ein besonderes Highlight ist in jedem Fall die Kürbisausstellung. Tausende Kürbisse wurden dort von sechs Mitarbeitern über mehrere Tage lang sortiert, aneinander gereiht und so schließlich prächtige Figuren erschaffen. Für noch mehr gute Laune und ausgelassene Stimmung sorgt der Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff und Wabbelberg, wo sich die kleinen Besucher so richtig austoben können.

Auch Kürbisschnitzen wird vor Ort für die großen und kleinen Gäste angeboten. Hier dürfen alle Altersgruppen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Die perfekte Gelegenheit, sich schon mal auf Halloween vorzubereiten. Das Schnitzwerkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Die Ausstellung bleibt bis Ende Oktober geöffnet. Der Eintritt zum Kürbisverkauf im vorderen Bereich ist kostenfrei und auch hier erwartet die Gäste ein toller Anblick aus vielen bunten und hübsch drapierten Kürbissen. Der Eintrittspreis für die große Kürbisausstellung mit Kinderspielplatz beträgt 3€ pro Erwachsener und 1€ pro Kind. Hunde müssen im Kürbisparadies draußen bleiben. Bauer Lipp – Steinbrücker Hof – Orfelder Rod 1 in 64331 Weiterstadt.  Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr