Spannend, innovativ, potentiell überraschend, beliebt und unverwechselbar; das ist der Freizeitpark Phantasialand in Brühl bei Köln. Auf einer Gesamtfläche von rund 60 Hektar lockt das parkeigene Areal an nahezu jeder Ecke mit verheißungsvollen Überraschungen, die es zwingend zu entdecken gilt. Mit jährlich durchschnittlich 2 Millionen Besuchern gehört das Phantasialand zu der Gruppe der europaweit beliebtesten und besucherstärksten Freizeitparks.

Dominiert von zahllosen aufregenden Attraktionen für Personen aller Altersgruppen, originellen Themenbereichen, außergewöhnlichen Shows, innovativen Adventure Trails, attraktiven Themenhotels und ansprechenden kulinarischen Angeboten, entführt der Park, der seit seiner Eröffnung im Jahr 1967 als Synonym für hochkarätige Kult-Attraktionen und erstklassige Unterhaltung in Verbindung mit spektakulären Fahrerlebnissen gilt, in einen phantastisch anmutenden Mikrokosmos wie er imposanter und eindrucksvoller kaum sein könnte.

Vom Märchenpark zu einem der europaweit populärsten Freizeitparks

Ursprünglich konzipiert als Märchenpark, der sich einst durchzogen von Puppenspielen, Abenteuerspielplätzen und einem Restaurant präsentierte, erschafft der Park mit Hilfe seiner ausgefallenen Attraktionen, die Fahrerlebnisse maßgeblich revolutionieren, fortwährend neue wegweisende Superlative im Bereich des Freizeitpark- Universums.

Während im Zuge der 1990er Jahre Attraktionen wie Space Center, Mystery Castle, Wildwasserbahn und die Hollywood-Tour die Besucher zum überraschten Staunen animierten, sorgen aktuell neben dem Fahrgeschäft Mystery Castle Top-Attraktionen wie etwa die Achterbahn F.L.Y. sowie der Adventure Trail – Deep in Africa, der im weltweiten Vergleich schnellste Multi-Launch-Coaster Taron, die Wildwasserbahn Chiapas mitsamt der weltweit steilsten Abfahrt im Bereich der Wildwasserbahnen und die Achterbahn Black Mamba für Aufsehen.

Mystery Castle; ikonisches Fahrgeschäft, das Adrenalin-Fans aus aller Welt nachhaltig in seinen Bann zieht

Mit Mystery Castle verfügt das Phantsialand über ein ikonisches Fahrgeschäft mit generationsübergreifendem Kult-Charakter, das aufgrund seines exzellenten Entertainment- Faktors in der Vergangenheit auf nationaler und internationaler Ebene mehrfach Prämierungen erhielt. Demnach kürten namhafte Fachjurys den imposanten Bungy Drop Freefall-Tower wiederholt zur besten Nervenkitzel-Attraktion im europäischen Raum. Zudem errang das Fahrgeschäft jüngst den Titel „beste Thrill- Attraktion 2021“. Der Publikums- Award ist als Indikator für den außergewöhnlichen Entertainment Faktor von Mystery Castle zu verstehen. Eingebettet in eine geheimnisvolle Kulisse garantiert die aufregende Szenerie rund um den Bungy Drop Tower ein originelles Abenteuer Feeling und verzaubert mit einem geheimnisvollen Setting mit Grusel-Garantie.

Erstklassigen Spaß für kleine Kinder begünstigen Attraktionen wie die preisgekrönte Wasserattraktion River Quest, das Kettenkarussel „ Wellenflug“ und das immersive VR- Abenteuer „Deine drei verrückten Freunde“ bzw. das Fahrgeschäft Crazy Bats, das als Nachfolger des Space Centers fungiert.

Exklusive Ferien gepaart mit außergewöhnlichem Abenteuer-Flair und herausragender Action für die ganze Familie

Das parkeigene Areal wartet zudem mit einer Fülle an erstklassigen Erlebnishotels auf, die bewusst mit stereotypen Erwartungen hinsichtlich des Themenkomplexes Hotel brechen und unvergessliche Momente zum Leben erwecken. Eine diesbezügliche Sonderstellung nimmt das Hotel Charles Lindbergh ein, das gemäß der Devise „sleep like an aeronaut“ ein unvergessliches Erlebnis bei Tag und Nacht fördert und im Publikums Award-Ranking der besten Themenhotels 2021 die Poleposition belegte. Wer in das Hotel eincheckt, wähnt sich demnach in einer imposanten Location, die den Mythos Luftfahrt erlebbar macht.

Umsäumt von der einzigartigen Themenwelt Rookburgh besitzt das Hotel einen exklusiven Zugang zu der spektakulären Rookburgh-Szenerie und eröffnet eine außergewöhnliche Perspektive auf den Flying Coaster F.L.Y., der zu den unumstrittenen Highlights des Parks gehört.

Phantastische Flucht aus dem Alltag

Besonders begehrt sind Tickets für das im Park jährlich stattfindende Event Wintertraum. Entsprechend verwandelt sich das parkeigene Gelände im Zeitfenster zwischen Mitte November und Ende Januar in ein märchenhaftes Winterwunderland, das zu einem ausgefallenen Wintererlebnis beiträgt. Überlagert von traumhaft schönen Dekorationen, geheimnisvoller Lichtkunst, berührenden Shows und einer märchenhaften Szenerie, finden sich Besucher in einem romantischen Wintertraum wieder.

Ein Streifzug durch den Park bei Dunkelheit ist ein Fest für alle Sinne und sorgt für unvergessliche Wintererlebnisse. Ob Achterbahnfahrt umsäumt von mystischer Dunkelheit und funkelenden Lichtinstallationen oder entspannte Runden auf der großzügigen Eisbahn; Erlebnisse in Verbindung mit dem Event Wintertraum kommen besonders eindrucksvoll und außergewöhnlich daher.

Dank des innovativen Charakters des Parks inklusive seiner unzähligen Highlights eröffnet ein Besuch im Phantasialand einen faszinierenden Einblick in einen der modernsten und imposantesten Freizeitparks Europas, der Action-, Adrenalin- und Kulturliebhaber gleichermaßen in seinen Bann zieht. Das Areal auf dessen Territorium sich herausragende Highlights wie an einer Perlenschnur aneinander zu reihen scheinen, schärft daher spielerisch das Bewusstsein dafür wie actionreich, geheimnisvoll und einzigartig eine actiongeladene Flucht aus dem Alltag tatsächlich sein kann.