Mehrstündige Vollsperrung nach LKW-Unfall zwischen Bingen und Ingelheim

7414

Am frühen Donnerstagmorgen (13. Oktober 2022) kam es gegen 5:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A60 zwischen Bingen-Ost und Ingelheim-West in Fahrtrichtung Darmstadt. Die Autobahn musste in Folge dessen für mehrere Stunden voll gesperrt werden. BYC-News war vor Ort.

Kippauflieger in mehrere Teile gerissen

Ein 58 Jahre alter Mann fuhr mit einem LKW mit Kippaufbau auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn. Aus bislang unbekannten Gründen stellte sich der Kipperaufbau während der Fahrt senkrecht auf und krachte gegen eine über die Fahrbahn führenden landwirtschaftliche Brücke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kippaufbau in mehrere, teilweise 2 bis 3 Quadratmeter große Teile gerissen, welche auf die Fahrbahn geschleudert wurden. Der LKW-Fahrer brachte das Fahrzeug erst rund 150 Meter weiter zum Stillstand. Über diesen Weg erstreckte sich das Trümmerfeld, zudem liefen Betriebsstoffe aus.

Nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr ausweichen

Mindestens sechs nachfolgende Autos konnten den großen Trümmerteilen nicht mehr ausweichen und wurden beschädigt. Drei dieser Fahrzeuge wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Glücklicherweise wurden bei dem Unfall keine Personen verletzt.

An der landwirtschaftlichen Brücke entstanden leichte Schäden am Aufbau und einem Brückenpfeiler. Diese wurden von einem Bauingenieur begutachtet. Der entstandene Sachschaden an Brücke und Fahrzeugen dürfte nach ersten Schätzungen im mittleren sechsstelligen Bereich liegen.

Mehrstündige Vollsperrung der Autobahn

Für die Dauer der Unfallaufnahme, der Begutachtung der Brücke und der Aufräumarbeiten musste die Autobahn A60 bis kurz nach 9:00 Uhr voll gesperrt werden. Dies führte im morgendlichen Berufsverkehr zu einem erheblichen Rückstau von über 10 Kilometern.

Im Einsatz waren:

  • Mehrere Streifenwagen der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim
  • Die Autobahnpolizei Heidesheim
  • Die Polizei Ingelheim
  • Die Autobahn GmbH