Drei Menschen wurden am Mittwochnachmittag (11. Januar 2023) bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L236 bei Traisen verletzt. In Höhe der Ortseinfahrt stießen gegen 16:50 Uhr zwei Fahrzeuge frontal zusammen.

Die Straße war während der Arbeiten voll gesperrt

Zusätzlich zu Rettungsdienst und Polizei wurden auch die Feuerwehren Rüdesheim, Waldböckelheim und Hargesheim-Roxheim zur technischen Hilfeleistung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Unfallstelle hatten alle Personen die Fahrzeuge bereits verlassen können. Notarzt und Notfallsanitäter versorgten die Verletzten.

Die Feuerwehr Rüdesheim um Einsatzleiter Martin Barth sicherte die Unfallstelle, sorgte für den Brandschutz und klemmte die Fahrzeugbatterien ab. Abschleppfahrzeuge übernahmen die Bergung der Havaristen. Während der einstündigen Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Landstraße komplett gesperrt.