Anlässlich des 1800-jährigen Stadtjubiläums von Alzey findet in diesem Jahr das alljährliche Römerfest statt. Die Stadt ruft dazu auf, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu suchen, die bei verschiedenen Tätigkeiten unterstützen möchten. Gesucht werden Personen für Kassentätigkeiten, Parkplatzmanagement, Verkaufs- und Informationsstände sowie flexible Springer.

Die Bewerbung kann einfach online erfolgen

Wer sich für eine freiwillige Tätigkeit als Helfer beim Römerfest interessiert, kann sich auf der Webseite des Jubiläums www.roemerjahr-alzey.de bewerben. Dort steht ein entsprechendes Formular zum Download bereit. Dieses kann dann ausgefüllt und an die E-Mail-Adresse roemerjahr@alzey.de geschickt werden. Für eventuelle Rückfragen steht das Organisationsteam ebenfalls per E-Mail oder telefonisch unter +49 6731 495‑553 zur Verfügung. Die Helferinnen und Helfer werden während ihres Dienstes mit Speisen und Getränken versorgt. Ein Helferfest für alle freiwilligen Helfer wird im Anschluss an das Römerfest stattfinden, um den Einsatz der Unterstützer zu würdigen.

Artikel-Empfehlung der Redaktion:

Am Karfreitag wurden in Mainz und Rheinhessen Kontrollstellen eingerichtet, um die Einhaltung der Verkehrsregeln und den vorschriftsmäßigen Zustand von Fahrzeugen zu überwachen. Hintergrund sind die negativen Begleiterscheinungen des sogenannten “Carfriday”, bei dem sich Autobastler und -schrauber treffen und ihre Leidenschaft ausleben. Leider kommt es dabei auch regelmäßig zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr, verursacht durch Raser, Poser und Tuner.

Verkehrskontrollen der Polizei im Raum Mainz, Worms und Bad Kreuznach

Vorheriger ArtikelVollsperrung für mehrere Tage in Bingen-Büdesheim
Nächster ArtikelFusion in der Baubranche – Neuer Bauhandelsriese in Deutschland