Am Freitag (22. Juli 2022) kam es in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden zu einem tragischen Unfall. Ein Kleinkind ist aus einem geöffneten Fenster gestürzt und wurde hierbei schwer verletzt.

Nach Informationen der Polizei Westhessen, soll ein zweijähriges Mädchen gegen 11:45 Uhr auf eine Fensterbank seines Zimmers im 2. Obergeschoss geklettert sein. Das Kind stürzte durch das geöffnete Fenster auf eine Rasenfläche vor dem Mehrfamilienhaus. Bei dem Sturz aus rund acht Metern Höhe zog sich das Kind schwere Verletzungen zu. Das Mädchen wurde sofort in ein nahegelgenes Krankenhaus verbracht und dort stationär behandelt, befindet sich aber glücklicherweise nicht in Lebensgefahr. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Vor dem Hintergrund einer möglichen Identifizierbarkeit der Beteiligten wird aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Angaben zur genauen Unfallörtlichkeit gemacht.