Um Kita-Fachpersonal zu gewinnen, beschreitet die Stadt Oppenheim neue Wege im Personalmarketing und bietet erstmals am 23., 24. und 25. Januar 2023 „Schnuppertage für pädagogische Fachkräfte“. Insbesondere die Kita Herrnweiher verfügt im Haus 1, am Standort Jakob-Steffan-Platz, über offene Stellen für qualifizierte Mitarbeitende.

Die Kita Herrnweiher ist eine große Einrichtung mit zwei Standorten

Im Haus 1 werden bis zu acht Gruppen im Krippen-, Nest- und Regelalter betreut, zum Spielen und Lernen steht ein großes Außengelände zur Verfügung. „An den drei Schnuppertagen öffnen wir von 13.00 bis 15.30 Uhr das Haus 1, so dass sich potenzielle BewerberInnen ein authentisches Bild von unserer Einrichtung machen können“, so die Erste Beigeordnete Dr. Helga Schmadel (WfO). Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit, Gebäude und Außengelände zu besichtigen, die Gruppen kennenzulernen und an Aktivitäten teilzunehmen. Zudem stehen Kitaleitung und Träger für Fragen zur Verfügung. Das Angebot ist auf vier Personen pro Tag begrenzt.

Angebote für FSJ und duale Ausbildung

„Die Kita Herrnweiher bietet zudem auch Plätze für das Anerkennungsjahr oder Praktika. Auch ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder eine (duale) Ausbildung sind dort möglich! Geben Sie die Einladung gerne an interessierte Personen weiter“, freut sich Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg (AL) auf einen regen Zuspruch.

Voranmeldung ab 2. Januar

Damit ausreichend Zeit und Gelegenheit für Gespräche und zur Hospitation in den Gruppen besteht, wird um Voranmeldung ab dem 2. Januar gebeten. Kontakt: Kita Herrnweiher, Jakob-Steffan-Platz 6, Telefon: 06133-2219.