Am Dienstagnachmittag (23. Juni 2021) gegen 17:50 Uhr Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Göttelmannstraße in Mainz-Weisenau in Fahrtrichtung Mainz-Oberstadt. Die Einsatzkräfte wurden gegen 17:55 Uhr alarmiert. BYC-News war vor Ort.

Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt

Aufgrund eines medizinischen Notfalls war der Fahrer eines schwarzen Audis nach links von der Fahrspur abgekommen. Dort krachte der Fahrer mit seinem Audi Avant gegen einen ordnungsgemäß geparkten silbernen BMW. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt und anschließend vom Rettungsdienst und mit Notarztbegleitung in ein Mainzer Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren insgesamt 18 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mainz sowie vier Polizeibeamte der Polizei Mainz, die Malteser Mainz mit einem Fahrzeug, der ASB mit einem Fahrzeug und ein Notarzt aus dem Kreis Groß-Gerau.