In der Nacht von Freitag auf Samstag (22. Oktober 2022) kam es zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle im Industriegebiet in Mainz-Hechtsheim. Die Täter konnten flüchten, weshalb die Polizei nun nach Zeugen sucht.

Die Polizei leitete eine Großfahndung ein

Die beiden vermummten Täter betraten gegen 2:50 Uhr die Tankstelle, wobei einer eine Schusswaffe mit sich trug. Bei dem Überfall erbeuteten die Kriminellen einen Geldbetrag in bislang noch unbekannter Höhe und flüchteten anschließend zu Fuß von dem Tatort. Die Polizei leitete umgehend eine Großfahndung nach den beiden Flüchtigen ein, konnten diese jedoch nicht mehr antreffen.

Personenbeschreibung des 1. Täters:

  • 20-22 Jahre alt
  • ca. 180cm groß
  • schwarze Winterjacke
  • weiße Hose

Personenbeschreibung des 2. Täters:

  • 20-22 jahre alt
  • ca. 180cm groß
  • grauer Hoodie mit schwarz-weißen Streifen an den Ärmeln und dem Aufdruck “Gucci”
  • schwarze Daunenweste
  • dunkle Jogginghose

Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06131/65-3630 bei der Mainzer Polizei zu melden.