Polizei Südhessen: Ein 71jähriger Kelsterbacher befuhr mit seinem weißen LKW mit blauer Plane den Staudenring und bog auf die Rüsselsheimer Straße in Richtung Raunheim ab. Von der Rüsselsheimer Straße aus Richtung Kelsterbach näherte sich ein dunkler Kleinwagen ohne Licht und überholte über die durchgezogene Linie den Lkw. Der Fahrer des Lkws erschreckte sich und aufgrund von Gegenverkehr, wich er nach rechts aus und touchierte hierbei die Leitplanke. Der dunkle Kleinwagen fuhr weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden. Bei dem Pkw soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen, möglicherweise Golf, gehandelt haben. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen des Verkehrsunfall können sich bei der Polizeistation Kelsterbach unter der Tel.: 06107 / 71980 melden.

Vorheriger ArtikelRhein-Selz Aktuell: Cannabis zwischen Nierstein und Dexheim
Nächster ArtikelBoehringer Ingelheim erzielt im ersten Halbjahr 12,2 Milliarden Euro