Auf dem Friedhof Frei-Weinheim stehen nahe der Aussegnungshalle vier Apfelbäume. Auf Anregung des Stadtrates hat die Stadtverwaltung Ingelheim nun geprüft, ob und wann die Früchte der Bäume abgeerntet werden dürfen. Grundsätzlich steht dies allen Ingelheimerinnen und Ingelheimern offen, allerdings nur dann, wenn keine Beisetzungen stattfinden. Somit dürfen von montags bis donnerstags ab 15:00 Uhr, freitags ab 12.30 Uhr sowie am Wochenende ganztägig Äpfel gepflückt werden. Die Stadtverwaltung bittet darum, dass alle Interessierten sich aus Gründen der Pietät an diese Zeiten halten.