Am Samstag (10. September 2022) wird im Veranstaltungszentrum „kING“ in Ingelheim der neue Rheinhessische Weinadel gewählt. Die jungen Frauen sollen die Winzerinnen und Winzer aus Deutschlands größtem Weinbaugebiet repräsentieren. Und das mit einer großen Portion Weinverstand und mit viel Charme. Wo sie dabei ihre Stärken haben und was sie können, das wollen die Bewerberinnen vor großem Publikum zeigen. So wird es in jeder Hinsicht eng werden auf der Ingelheimer Bühne, wenn es nach der internen Befragung durch die Jury zum großen öffentlichen Finale kommt.

Moderiert wird die spannende Kür vom Majestäten-Experten Tobias Bieker, für musikalische Schwingungen im Saal sorgt die Band „Sitzgruppe NHL“.

Die Kandidatinnen, Anna Glöckner aus Freimersheim, Anna Nierstheimer aus Nack, Chiara Désiré Schaefer aus Ingelheim und Sarah Schneider aus Welgesheim, werden in Ingelheim ihre eigenen Bewerbungs-Videos präsentieren, die Weine des Abends in Szene setzen, deren Vorzüge beschreiben und die Trinkanlässe kommentieren. Dabei gilt es, Spontaneität und Geschick in den Gesprächen über Wein, Land und Leute live auf die Bühne zu bringen. Die Jury wird letztlich die Qual der Wahl haben, aus den Kandidatinnen die neue Weinkönigin zu wählen. Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 18 Uhr); voraussichtliches Ende ca. 22.30 Uhr. Hier geht es zum Ticketshop