Wie bereits in den vergangenen fünf Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume für den guten Zweck im Ingelheimer Stadtteil Wackernheim verkauft. Wer also noch keinen Weihnachtsbaum hat, und mit dem Kauf auch gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, kann ab sofort echte Nordmanntannen im Hofladen Michel in Wackernheim bekommen.

Unbehandelte Nordmanntannen aus Wiesbaden-Erbenheim

Bei den Weihnachtsbäumen handelt es sich um unbehandelte und nicht gespritzte Tannenbäume aus eigener Schonung in Wiesbaden-Erbenheim. Natürlich sind die Tannen in unterschiedlichen Größen erhältlich – von kleinen bis hin zu 3 Meter großen Tannen ist also ganz sicher für jeden etwas Passendes dabei. Bei der Auswahl des richtigen Weihnachtsbaumes stehen Thomas Michel und Christian Jandt den Kunden natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sollten dennoch kleine Anpassungen notwendig sein, damit der Baum optimal in den eigenen Christbaumständer passt, werden die Änderungen direkt vor Ort kostenfrei übernommen. Hierfür muss der Christbaumständer natürlich mitgebracht werden.

Doch damit nicht genug: Auch beim Verladen des Weihnachtsbaumes helfen Thomas Michel und Christian Jandt gerne. Wer keine eigene Transportmöglichkeit hat, kann sich den Baum nach Absprache für eine kleine Liefergebühr ab 2 Euro (je nach Region) auch direkt nach Hause liefern lassen. Einfach vorbeikommen, den schönsten Weihnachtsbaum aussuchen und direkt mitnehmen oder einen Liefertermin vereinbaren.

Die Preiserhöhung konnte glücklicherweise moderat gehalten werden

Auch wenn die beiden die Preise in diesem Jahr möglichst stabil halten wollten, wurde eine kleine Preiserhöhung notwendig. Statt bisher 16 Euro pro Meter, kosten die Tannen in diesem Jahr 18 Euro pro Meter. Damit liegen die Beiden aber auch in diesem Jahr wieder erkennbar unter der diesjährigen, allgemeinen Preisempfehlung.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder einen kostenfreien Winzerglühwein als Entscheidungshilfe. Für die kleinen Gäste gibt’s wieder was Süßes sowie Kinderpunsch. Zum Aufwärmen gibt es aber nicht nur heiße Getränke, denn es steht außerdem noch eine große Feuertonne bereit.

Spende an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

400 Euro, 800 Euro, 1.000 Euro, 1.650 Euro, 2.500 Euro: Seit 2017 hat sich die Tannenbaum-Verkaufsaktion in der Region immer mehr etabliert. Von Jahr zu Jahr wurden mehr Spenden generiert, mit denen bereits viel Gutes geleistet werden konnte. Deshalb geht auch in diesem Jahr wieder ein Teil des Verkaufserlöses an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V..

Der Verkauf findet täglich in der Adventszeit statt.

Adresse:
Weingut & Kartoffelhof Michel
Weyersmühle
Mühlstraße 45, 55263 Wackernheim

Öffnungszeiten Baumverkauf:
Montags – Samstags: 9 – 18 Uhr
Sonntags: 10 – 16 Uhr

Öffnungszeiten Hofladen:
Montags – Freitags: 9 – 18 Uhr
Samstags: 9 – 18 Uhr
Sonntags: 10 – 14 Uhr (nur im Advent)