Am Freitagmittag (15. Juli 2022) kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Bahnhofstraße im Ingelheimer Stadtteil Heidesheim. Die Einsatzkräfte wurden gegen 12:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. BYC-News war vor Ort.

Die Wohnung war stark verraucht

Vor Ort eingetroffen stellte sich schnell heraus, dass in einer Wohnung im ersten Obergeschoss Essen auf dem Herd angebrannt war. In Folge dessen war die Wohnung stark verraucht. Das Brandgut wurde vom Herd genommen und die Wohnung belüftet.

Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Für die Dauer des Einsatzes musste die Bahnhofstraße kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden.

Im Einsatz waren:

  • die Freiwillige Feuerwehr Stadtteil Heidesheim
  • die Freiwillige Feuerwehr Stadtteil Wackernheim
  • das Deutsche Rote Kreuz
  • die Polizei