Die Nacht von Samstag auf Sonntag (9. Oktober 2022) endete für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ingelheim bereits gegen 5:10 Uhr, als die Ehrenamtlichen zu einem größeren Flächenbrand im Ingelheimer Stadtteil Sporkenheim alarmiert wurden.

Die Feuerwehr leitete umgehend die Brandbekämpfung ein

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine große Rauchsäule sichtbar. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass eine größere Menge geschichteter Grünschnitt in Flammenstand. Die Einsatzkräfte leiteten umgehend die Brandbekämpfung ein und konnten die Flammen glücklicherweise zeitnah löschen.

Die Polizei Ingelheim weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass man sich vor dem Abbrennen von Garten- oder landwirtschaftlichen Abfällen bei der zuständigen Behörde über die Gesetzeslage erkundigen sollte. Außerdem müssen Feuerwehr und Polizei über das geplante Abbrennen informiert werden.