„Bei diesem Wettbewerb können alle mitmachen, die gute Gestaltungsideen haben!“, ruft Bürgermeister Ingo Kalweit die Einwohner von Bischofsheim dazu auf, sich zu beteiligen. „Unsere Ortseingänge sollen schöner werden!“, heißt der Ideenwettbewerb.

Gesucht werden kreative Vorschläge für die vier Ortseinfahrten von Bischofsheim:

  1. Die Ginsheimer Landstraße aus Richtung Ginsheim kommend
  2. die Mainzer Straße von Gustavsburg kommend
  3. die Darmstädter Straße aus Richtung Groß-Gerau kommend
  4. die Zufahrt in die Böckler-Siedlung von Rüsselsheim kommend

„Wir können keine straßenrechtlichen Maßnahmen durchführen, aber kreative Ideen zur Beschilderung, das Aufstellen von Skulpturen oder Pflanzungen werden auf ihre Machbarkeit geprüft“, verspricht Kalweit. Die Vorschläge können als Beschreibung, als Zeichnung und Fotografie, eingereicht werden. Zum Mitmachen sind alle Personen, die sich kreativ betätigen wollen, eingeladen.

Für Rückfragen steht Susanne Schnell, die Leiterin des Bauhofs, zur Verfügung (Telefon: 06144-970277). Die Einsendung der Ideen sollte unter der E-Mailadresse s.schnell@bischofsheim.de erfolgen. Der Einsendeschluss ist der 1.11.2022. Die drei besten Beiträge werden prämiert.