Am Mittwochnachmittag (26. Oktober 2022) wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Brand in der Turnhalle einer Schule gerufen. Die Feuerwehr wurde gegen 15:50 Uhr informiert und eilte umgehend zur Einsatzstelle im Brüsseler Ring in Groß-Gerau.

Eltern, die mit ihren Kindern auf einem nahegelegenen Spielplatz waren, haben den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Die bei dem Feuer entstandene schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Feuerwehr leitete vor Ort eingetroffen umgehend die Brandbekämpfung ein und konnte die Flammen zeitnah unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Glücklicherweise waren zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen in der Turnhalle, sodass niemand verletzt wurde. Bislang ist noch unklar, wie der Brand entstehen konnte und wie hoch der dabei entstandene Sachschaden ist. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.