Großer Boxsport war am vergangenen Wochenende (26. November 2022 & 27. November 2022) in der Rüsselsheimer Großsporthalle zu sehen. Marco Lesner gelang es auf heimischen Boden, seinen Titel als Europameister der World Boxing Federation im Schwergewicht zu verteidigen.

Dazu gratuliert ihm Oberbürgermeister Bausch:

„Selbst wenn die finalen Wettkämpfe schnell entschieden waren, so waren schon die Vorrunden sehr packend und die rund 1.500 Besucherinnen und Besucher fieberten begeistert mit. Nicht nur Lesner hatte quasi Heimvorteil, sein Trainer José Varela hatte selbst 1986 den Europatitel in der Großsporthalle erboxt. Das macht deutlich, wie lang und in welcher Qualität der Boxsport in Rüsselsheim verankert ist“, sagt Bausch.

Stolz ist der Sportdezernent darauf, dass die Großsporthalle erneut einen würdigen Rahmen für eine solche Veranstaltung bot, und dass sowohl die Ausrichtenden als auch die Sportlerinnen und Sportler die Infrastruktur lobten. Erst kürzlich hatte in der Sporthalle ein WM-Qualifikationsturnier der deutschen Turnerinnen und Turner stattgefunden. „Dies gibt den Rüsselsheimerinnen und Rüsselsheimern die Möglichkeit, Top-Sport live zu erleben, zieht aber auch die Aufmerksamkeit der Sportwelt auf Rüsselsheim“, sagt Bausch abschließend.