In den Sommerferien ist es wieder soweit. Wie bereits im vergangenen Jahr, wird es auch in diesem Jahr wieder einen Kinder FunPark in Nieder-Olm geben. Die Mainzer Hüpfburgen GbR wird in Kooperation mit der Stadt Nieder-Olm auf dem Bolzplatz am Maler-Metten-Weg ein riesen Angebot an Hüpfburgen aufbauen.

30 Eventmodule laden zum Spielen und Toben ein

Vom 21. bis zum 27. August 2022 können die Kinder mit ihren Familien einen ausgelassenen Tag mit Toben, Hüpfen und Rutschen verbringen. Etwa 30 Eventmodule, wie verschiedene Hüpfburgen, Wasserrutschen, Kletterberg, eine Schaumkanone, Hindernisbahnen und vieles mehr stehen dann zur Verfügung.

Für Essen und Trinken wird ebenfalls bestens gesorgt. Es gibt Pommes und Würstchen von der Metzgerei Petry, Chicken- und VeggieNuggets, Obstkörbchen zum gesunden Snacken vom Obsthof Hochhaus, Eis und Slush-Eis in verschiedenen Sorten und kalte Getränke. Und das alles zu familienfreundlichen Preisen.

Fun Park Nieder-Olm 2021, Bild: Mainzer Hüpfburgen GbR

Kindergeburtstag im FunPark feiern

Kindergeburtstage können ebenfalls im FunPark gefeiert werden. Hierfür gibt es ein Geburtstagspaket, welches gebucht werden kann. Darin enthalten ist der Eintritt und die Nutzung aller Attraktionen, ein reservierter Geburtstagstisch mit schöner Tischdekoration und ein leckeres Menü plus Getränk für jeden Geburtstagsgast. Kuchen dürfen selbstverständlich von zu Hause mitgebracht werden. Die Buchungen hierfür sind per E-Mail an info@huepfburgen-mainz.de zu richten.

Auch für die kleinsten Gäste wird gesorgt

Außerdem werden die Veranstalter einen Wickelpavillon aufbauen, in dem es kostenlos Windeln und Feuchttücher für die Kleinsten geben wird. Schattige Sitzplätze sind garantiert, ebenso wie ausreichend Platz für mitgebrachte Picknickdecken. Somit können Familien einen tollen Ferientag im FunPark verbringen. Erwachsene und Kinder unter zwei Jahren haben kostenfreien Zutritt, da es den Veranstaltern wichtig ist, Familien ein günstiges Erlebnis anbieten zu können. Deshalb werden auch Essen und Getränke zu fairen Preisen verkauft.

Jeden Tag können bis zu 300 Kids im FunPark spielen. Tickets können im Vorverkauf erworben werden. Sollten die 300 Tickets verkauft sein, wird es keine Tageskasse mehr geben. Die Veranstalter werden täglich auf ihren Social Media Kanälen den aktuellen Stand bekannt geben.

Kinder aus dem Ahrtal werden eingeladen

Auch in diesem Jahr werden wieder Kinder aus dem Ahrtal eingeladen. Der Geschäftsführer der Mainzer Hüpfburgen GbR, Ralph Brötzmann, erklärt gegenüber BYC-News: „Nachdem wir im vergangenen Jahr Pfadfinderkinder aus dem Ahrtal einladen konnten, wollten wir auch in diesem Jahr die betroffenen Kids nicht vergessen. Circa 60 Jugendfeuerwehrkids aus dem Ahrtal laden wir zu einem unbeschwerten Tag ein. Den Transfer übernimmt die Stadt Nieder-Olm, vielen Dank an Herrn rgermeister Dirk Hasenfuss. Den Eintritt und die Verköstigung übernehmen wir.“

Öffnungszeiten:
21. – 27. August 2022
täglich von 11:00 – 18:00 Uhr

Tickets gibt es auf der Seite der Mainzer Hüpfburgen GbR

Adresse:
Bolzplatz
Maler-Metten-Weg
55268 Nieder-Olm
E-Mail: info@huepfburgen-mainz.de
Homepage: Mainzer Hüpfburgen GbR
Facebook: Mainzer Hüpfburgen GbR
Instagram: Mainzer Hüpfburgen GbR